Die Pins, auf die man gerne verzichtet.

 

Es ist mir ein Anliegen hier nun auf die bekannten Denkmalpin-Fälschungen einzugehen. Auf manchen Börsen haben Pinhändler Fälschungen als Vergleichsstücke dabei, was man aber im Internet und privat nicht immer antrifft. Ich mag da keine Arglist unterstellen, oft ist es Unkenntnis. Mit Auftreten der Fälschungen wurden viele Sammler der Denkmalpins überdrüssig, schade, es ist doch eine der schönsten, wenn nicht die Pinserie von Ford.

 

Das Beispielbild der Rückseiten ist ziemlich farbecht, die anderen Abbildungen sind nicht farbverbindlich. Um die Unterschiede sichtbar zu machen, musste ich doch stark vergrößern, mit Helligkeit- und Kontrasteinstellungen spielen und scharfzeichnen. Wer sich also nach Betrachtung der Rückseite nicht sicher ist, sollte mit einer Lupe einen Blick auf die Vorderseite des Pins werfen. Der markanteste Hinweis ist jeweils fett hervorgehoben. Viele Fälschungen sind auch von vorne deutlich heller als das Original, das ist aber nicht zu verallgemeinern, kurz in Säure getaucht kann man Pins auch altern lassen.

 

Generelles Unterscheidungsmerkmal

Fälschung und Original im Vergleich
Fälschung und Original im Vergleich

Als Beispielbild der Frankfurter Skyline-Pin von der Rückseite. Links die Fälschung, rechts das Original. Mit Ausnahme der Frankfurter Oper (Rückseite glatt und dunkel) und der Messehalle 3 (Rückseite heller als bei den anderen Denkmälern), kann man fast verallgemeinernd von einer rauen, grauen Rückseite sprechen. Bezeichnend ist auch der dunkle Rand um den Stift, der fertigungsbedingt ist. Bei den Fälschungen ist die Rückseite durchgehend heller, sieht aus wie mit Schmirgelpapier geschliffen. Auch wirken die Details der Pins bei den Fälschungen oft konturierter, als wenn da ein Stempel oder eine Gussform noch neu und nicht abgenutzt war.

 

Weitere Hinweise führe ich bei den Bildern auf.

 

Hinweise Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal gefälscht
Völkerschlachtdenkmal gefälscht
Völkerschlachtdenkmal original
Völkerschlachtdenkmal original
Hinweisbild Fälschung
Hinweisbild Fälschung
  1. die Darstellungen in der Kuppeldecke sind klarer abgezeichnet
  2. die seitlichen
  3. die Spitze ist eckiger, breiter und klarer konturiert
  4. die seitlichen Mauersteine sind wesentlich breiter
  5. die Treppenstufen sind deutlicher
  6. die Steine im Sockel sind deutlicher und gepunkteter
  7. die Leiste unter der Fordpflaume ist dicker
  8. Dieser Pin ist im Original wesentlich dünner als die Fälschung. Von der Seite betrachtet wirkt der Pin, gerade an der Unterseite, optisch fast doppelt so dick.

Hinweise Gedächtniskirche

Gedächtniskirche gefälscht
Gedächtniskirche gefälscht
Gedächtniskirche original
Gedächtniskirche original
Hinweisbild Fälschung
Hinweisbild Fälschung
  1. die Leiste des Nebengebäudes ist deutlich dicker
  2. die Kontur neben dem kleine Turm ist dicker
  3. das Kreuz ist deutlicher erkennbar
  4. das "Efeu" (oder was auch immer) ist gepunkteter
  5. das Kreuz ist nicht angewinkelt
  6. die Kontur des Fordpflaume ist schmaler
  7. die gesamte untere Abgrenzung ist dicker
  8. das Rundbogenfenster ist deutlich schmaler
  9. die "Tür" ist im Gegensatz zum Original flächig gefüllt

Hinweise Russisch Orthodoxe Kirche

Kirche gefälscht
Kirche gefälscht
Kirche original
Kirche original
Hinweisbild Fälschung
Hinweisbild Fälschung
  1. das Kreuz ist klarer erkennbar
  2. die gesamte Kontur seitlich unten unten ist dicker
  3. die obere Kontur der Fordpflaume ist etwa schmaler
  4. die Büsche unten rechts sind gepunkteter
  5. der Tannenbaum unten links ist deutlicher abgezeichnet
  6. Stamm und Sockel des Baumes sind deutlich dicker, unter der 10 fehlt ein Strich
  7. das Laub des Baumes ist plastischer hervorgehoben, wirkt wie aufgelötet

Hinweise Messeturm

Messeturm gefälscht
Messeturm gefälscht
Messeturm original
Messeturm original
Hinweisbild Fälschung
Hinweisbild Fälschung
  1. die "Füllung" des Hügels fehlt, dafür ist das Kreuz erkennbarer
  2. die gestrichelten Linien sind deutlicher erkennbar
  3. das Kreuz in der Turmspitze ist deutlicher
  4. die obere Kontur des Fordlogos ist schmaler
  5. hier fehlt die untere Linie
  6. die Konturen sind in den Rundungen schwächer
  7. hier fehlt ein "Punkt"
  8. auch hier deutlichere Konturen, meist sind die Fälschungen detailreicher

Hinweise Rathaus

Rathaus gefälscht
Rathaus gefälscht
Rathaus original
Rathaus original
Hinweisbild Fälschung
Hinweisbild Fälschung
  1. hier fehlt ein Strich, beim Original ist da ein Querstrich mehr
  2. die Spitze ist dicker
  3. der Baum hat 3 statt 2 Felder, ist plastischer
  4. die Büsche sind quer-oval und pastischer, beim Original hoch-oval
  5. siehe 4
  6. siehe 5
  7. der Zacken nach rechts oben am Ende des Querstriches fehlt
  8. deutliche Schräglinien, beim Original viel schwächer

Hinweise Skyline

Skyline gefälscht
Skyline gefälscht
Skyline original
Skyline original
Hinweisbild Fälschung
Hinweisbild Fälschung
  1. deutlich erkennbarere Querlinien (auf dem ganzen Pin)
  2. Spitze ist schärfer, die Querlinien im Turm sind quer statt schräg
  3. viel eckigere Abstufungen
  4. diese Ausbuchtung ist beim Original geschlossen
  5. beim Original ist an der Wand ein "Kirchturmschatten"
  6. alle Büsche sind deutlich konturierter, beim Original schwacher
  7. die Schräglinie unter dem Busch ist dünner als im Original
  8. der Brückensockel hat hier eine Aussparung, das Original nicht
  9. hier hat die Fälschung ein "Dach", beim Original ist das eckig