Oldtimer der Marke Ford

Das Bild zeigt Oldtimer des Den Hartogh Ford Museum Hillegom. Das Museum gehörte der Transportfirma Den Hartogh und wurde geschlossen, es war das größte private Ford Museum der Welt. 210 Fords von 1903 bis 1948 waren zu sehen und alle befanden sich in perfektem Zustand.

 

Im Juni 2018 wurden die Ausstellungsstücke versteigert. Wie man es nur selten erlebt wurden die kompletten Auktionsposten versteigert, das teuerste Fahrzeug erzielte 419.750 Euro. Die Vielfalt der Lose war überwältigend und reichte vom eleganten Tourer um 1900 bis zum Schneemobil – das Ford Modell A Schneemobil von 1930 erzielte 87.400 Euro. Während des gesamten Verkaufs kamen erfolgreiche Gebote aus so weit entfernten Ländern wie Neuseeland und den USA.

Pin Nr.:

Bezeichnung: 

Größe:

Stückzahl: unbekannt

Tauschpin: nein