Fordpins zum Thema Olympia

Beispiel: 

 

Am Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Hauptsitz in Köln. Mit über 55 Nationen, die am Standort in Köln zusammenarbeiten, ist gegenseitige Wertschätzung und gesellschaftlich Verantwortung fest in der Unternehmensstrategie verankert. Letzteres geschieht in erster Linie durch "Zeitspenden" im Ford Freiwilligen-Programm "Community Involvement" und mit Mobilitätssponsoring. Ford motiviert seine 24.500 Beschäftigten in Deutschland, sich ehrenamtlich zu engagieren; sie werden zwei Tage pro Jahr bezahlt von ihrer eigentlichen beruflichen Tätigkeit freigestellt, um sich in gemeinnützigen Projekten zu engagieren.

 

Die Special Olympics in Düsseldorf sind ein Paradebeispiel für gelebte Inklusion; die verbindende Wirkung des Sports bringt Menschen in ihrer Vielfalt zusammen. Diese Intention unterstützt der Automobilhersteller gerne mit Zeit und Mobilität. Drei Ford Galaxy sowie zwei Ford Transit stehen bereits eine Woche vor Beginn und während der gesamten Dauer der Spiele den Organisatoren und Sportlern zur Verfügung. 25 Ford Freiwillige werden fünf Tage (19. bis 23. Mai 2014) lang als Shuttlefahrer einen konkreten Beitrag zum Gelingen dieses "bewegenden" Sportereignisses leisten.

 

Quelle: Special Olympics (dort komplette Beschreibung)

Pin Nr.:

Bezeichnung: 

Größe:

Stückzahl: unbekannt

Tauschpin: nein